Nähere Informationen finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle. Zum Abschluss der Exkursion begab sich die Gruppe in den Europarat. Wie können Lehrerinnen und Lehrer den sowie das pädagogische Konzept der internationalen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte auf. 16:00 Uhr Angesichts des Reformationsjubiläums im Jahr 2017 widmete sich eine Tagung unter dem Titel „Zwischen Verfolgung und Akzeptanz“ der Rolle des Protestantismus in München. Der Workshop am 12.05.2017 verfolgte das Ziel, die gegenwärtige Wahrnehmung und Instrumentalisierung des Islam in der Gesellschaft zu reflektieren und im interdisziplinären Diskurs zu beurteilen. Tag 4Über einen Zwischenstopp in Krakau wurde am Dienstag (10. Dabei hatten die Studierenden die Möglichkeit kostenlos Materialien für den Unterricht zu erwerben. Wir besichtigten das große ehemalige KZ-Gelände, sowie die dortigen Ausstellungen. >>>>> Juli 2020: Unsere letzte Veranstaltung vor dem Corona-Lockdown war die ordentliche Mitgliederversammlung am 28. 03.12.2020 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Widar Kristoffersen (Trondheim) Fish or Farm? Gegründet wurde die Medizinische Fakultät bereits 1472, damals noch in Ingolstadt. Dezember 2019 die Studienreise mit dem Titel „Vernichtungslager Auschwitz:Opfer - Täter – Hintergründe" nach Oświęcim statt. Über uns ... Geschichte – Gegenwart – Zukunft" Workshop: Kulturelle Turns, Übersetzungen und Vergleiche, 28.-30. überhaupt die jugendlichen Mediennutzer mit entsprechenden Kompetenzen zu versehen. LMU-Portal; Sitemap; Navigationspfad. Geschichte PLUS digital ... GeschichtePLUSdigital ist ein Teil des Projekts Lehrerbildung@LMU und wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus ... sollen von Veranstaltungen und Diskussionen zu aktuellen Fragestellungen und … Info-Veranstaltung am 10. Im Rahmen der Übung „Weil es uns alle angeht - Herausforderungen der Erinnerungskultur an den Holocaust“ - fand vom 06. bis zum 10. Inhaltsbereich « 20.12. Historische Stadtführung mit Augmented Reality App, Augmented Reality Stadtführung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "1918/2018. Es war eine bewegende Reise, die insgesamt 20 Interessierten unter der Leitung der Erwachsenenbildnerin Juliane Braun von München aus mit dem Bus antraten. Juni bis 23. 16:00 Uhr Achtung! Krause. Fachschaftssitzung immer montags ab 18.00 Uhr c.t. 12Vitrinen im Eingangsbereich, Bibliothek Historisches Seminar LMU MünchenÖffnungszeiten entsprechend Bibliotheksöffnungszeiten. Zudem sollte im Zuge dessen ein Exkursionsleitfaden von den Studierenden erstellt werden, welcher Hilfestellungen für zukünftige Referendarinnen und Referendaren für eine Planung und Durchführung einer Exkursion nach Straßburg bereitstellen soll. Für die Teilnahme am Oberseminar ist daher die Anmeldung in LMU Moodle erforderlich. In our teaching, we are responsible for introducing first and second year medical students to topics ranging from logical thinking to psychophysics to communication. Lehrstuhlinhaber für die Geschichte der Frühen Neuzeit, LMU München Teilnahme und Kosten Der Preis pro Veranstaltung beträgt 800 EUR im Frühbucherrabatt bis jeweils vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn, danach 950 EUR. Jahrhundert. Mit etwas Verzögerung und sehr viel guter Laune starteten wir am Montagmorgen mit dem Bus am Geschwister-Scholl-Platz nach Straßburg.Der erste Plan war ein Zwischenstopp in der 50 km nördlich von Straßburg gelegenen Kriegsgräberstätte Niederbronn-les Bains einzulegen. fand die Tagung der Forschungsstelle für Notarrecht zum Thema "Update GbR" statt. Veranstaltungen Hauptnavigation. Ausstellungsende: 17.05.2019, Historisches Seminar Schellingstr. Anschließend fand eine Fragerunde statt, bevor wir dann eine Plenarsitzung besuchten durften. Nach einer kurzen Mittagspause besichtigten wir am Nachmittag im Europäischen Parlament das Parlamentarium. In Krakau bekamen wir eine historische Führung durch das "jüdische Viertel" mit Besuch der Synagoge und des jüdischen Friedhofs, welches Einblicke in das jüdische Leben der Stadt Krakau im Verlauf der Geschichte bot. Die Summer School ist ein interdisziplinärer Kurs, der geophysische Anwendungen und digitale Denkmaltechnologien ausgerichtet vom Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte der Universität Bamberg. Zudem kamen im Laufe der Exkursion Prof. Dr. Michele Barricelli (Lehrstuhlinhaber Didaktik der Geschichte und Public History) und Dr. Robert Sigel (Landeszentrale für politische Bildungsarbeit) hinzu. - 27. Da das Wetter an diesem Tag leider nicht richtig mitspielte, wurden die Straßburger Universität und das jüdische Straßburg im Bus vorgestellt und wir verzichteten auf einen Besuch. Mit einer eigens entwickelten App wurden historische Lernorte zu Revolution und Rätezeit auf digital innovative und spielerische Art und Weise erkundet und experimentelle Zugänge zu den zentralen Ereignissen und Akteuren eröffnet. Veranstaltungen im Ersten Semester. FazitHinter uns liegt keine einfache Reise. 18:00 Uhr, Vergangenheit unter dem Mikroskop Das deutsche Rabbinat im amerikanischen Exil German Refugee Rabbis in the United States of America, 1933–1990. Home; Search for List(s) Search form; Index of Lists; Login Sympa Menu. Home Page Fakultät für Chemie und Pharmazie Ludwig-Maximilians-Universität München LMU Faculty for Chemistry and Pharmacy Ludwig-Maximilians-University Munich LMU Research Fellowships in Global History, Summer Term 2021 . Das Historische Seminar Dokumente zu den Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. J.-U. Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) As one of Europe's leading research universities, LMU Munich is committed to the highest international standards of excellence in research and teaching. Eine Veranstaltung der Abteilung für Jüdische Geschichte und Kultur der LMU und des Münchner Zentrums für Lehrerbildung Mobbing, Hetzparolen, Verschwörungstheorien – antisemitische Vorfälle in digitaler wie analoger Form sorgen an bayerischen Schulen zunehmend für Beunruhigung. Nach dem Besuch des deutsch-französischen Museums erhielten wir eine Führung durch das Gelände des im Ersten Weltkrieg hart umkämpften Bergmassivs. Nach einem einführenden Film über die Geschichte und die Aufgaben des Europäischen Parlaments und der Betrachtung eines Modells wurde das gerade entstehende Parlamentarium begutachtet, da dessen didaktische Bedeutung Relevanz für die Studierenden als angehende Lehrkräfte hat. Im weiteren Verlauf des Seminars wurden die Exkursionsleitfäden fertig gestellt. – Besonders interessant zu sehen war für uns, als angehende Lehrkräfte, die französische Darstellung dieser Geschichte, die wir sonst nur aus deutschen Museen oder Gedenkstätten kennen.Begleitet wurde der Durchgang mit Tablets, die verschiedene Hintergrundinformationen über die Geschichte erläuterten und durch die Ausstellung führten. Die Veranstaltung wird als Livestream durchgeführt. Joël Glasman ist Professor für die Geschichte Afrikas an der Universität Bayreuth. www.en.lmu.de; Faculty 9; Historisches Seminar; Jüdische Geschichte und Kultur Dies ist eine experimentelle und in diesem Format einzigartige Vermittlungsform welche individuelle, multisensorische und räumlich situierte Zugänge zwischen Kunst und Geschichte ermöglicht. Herzlich willkommen bei der Geschichte der Frühen Neuzeit Die Epoche der Frühen Neuzeit erstreckt sich über die drei Jahrhunderte zwischen dem Ende des Mittelalters um … Am Donnerstag wurde die KZ-Gedenkstätte Natzweiler-Struthof im Elsass besucht. Im Bus wurden bereits organisatorische Aspekte von Exkursionsleitern besprochen. Giovanni di Lorenzo studierte Kommunikationswissenschaft, Politologie und Neuere und neueste Geschichte an der LMU in München. – 15.06.2018 eine Exkursion nach Straßburg statt. Der Rechtsreferent der Kanzlei klärte uns über die Aufgaben des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte auf und beantwortete unsere Fragen dazu.Nachdem die Besichtigung vorüber war, fuhren wir mit dem Bus den langen Weg zurück nach München. Zum einen die Gedenkstätte, welche einen Ort der Erinnerung und Besinnung schaffen soll. Wir besichtigten unter anderem die wunderschöne Straßburger Innenstadt, das Straßburger Münster und das Viertel „La Petite France“. – Veranstaltungen. Kalenderblatt. 18:00 Uhr, Die andere „Kopenhagener Schule“: Kernstrukturphysik und Wissenstransfer in Kopenhagen, ca. – mehr, 10.12.2020 mehr Exkursion nach Nürnberg zum Reichsparteitagsgelände am … Hinweise zur Datenübertragung bei der Google™ Suche, Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Didaktik der Geschichte und Public History, https://www.youtube.com/watch?v=c3nDhvLGHVA. Begleitet wurde diese Exkursion von Dr. Hannes Liebrandt (Geschichtsdidaktik) und Prof. Dr. Markus Gloe (Didaktik der Sozialkunde). The Institute for Medical Psychology (the IMP) is one of the pre-clinical departments at the LMU Medical School. Startseite; Frühere Veranstaltungen; Exkursion nach Nürnberg zum Reichsparteitagsgelände am 16.05.2009; Hauptnavigation. Herzlich willkommen bei der Geschichte der Frühen Neuzeit Die Epoche der Frühen Neuzeit erstreckt sich über die drei Jahrhunderte zwischen dem Ende des Mittelalters um … Historische Bildquellen und Textmaterial sind ebenfalls integraler Bestandteil der App neben den spielerisch-kreativen Elementen. Anschließend fuhren wir mit dem Bus weiter zum zweiten Programmpunkt, der KZ-Gedenkstätte Natzweiler Struthof. Bitte klicken Sie auf ein Datum, um die Tagestermine zu sehen. – Der Fortschritt der Medizin hat am LMU Klinikum eine lange Tradition. Hauptgebäude der LMU München (Lichthof & Raum A 120) Organisiert wird die Veranstaltung von der Internationalen Forschungsstelle für Mehrsprachigkeit (IFM) der Ludwig-Maximilians-Universität München mit freundlicher Unterstützung des Com.It.Es. 25.11.2020 01.06.2016 Dr. Simona Merati (München): Islam, Orthodoxy and the State: institutional religious relations in Putin's Russia . Die dortigen Informationen werden fortlaufend aktualisiert, sodass Sie sich über die weltweiten Entwicklungen, Schutzmaßnahmen und Ansprechpartner stets auf den neuesten Stand bringen können. → Hinzufügen zum Google-Kalender. Im Anschluss zur Exkursion fand eine Nachbesprechung statt. München und … Anschließend ließen wir den Tag bei gemeinsamen Spielen, wie Tischkicker oder Mord in der Disco ausklingen. Abschließend wurde in der Thomaskirche das Grabmal Moritz von Sachsen besichtigt. Aktuelles ... welches Einblicke in das jüdische Leben der Stadt Krakau im Verlauf der Geschichte bot. 18:00 Uhr, Kooperation, Konkurrenz, Komplexität: Die deutsch-deutsche Dimension des Internationalen Instituts für Angewandte Systemanalyse November 2020 um 17:30 Uhr s.t. Zu den Überresten des Lagers zählen unter anderem der ehemalige Appellplatz, der Galgen, die ehemalige Küchenbaracke. Kooperationspartner Institut für vor- und frühgeschichtliche Archäologie und provinzialrömische Archäologie, LMU, und Lehrstuhl für Jüdische Geschichte und Kultur, LMU Veranstaltung speichern → ical-Export für Outlook u.a. Eindrücklich wurde dabei deutlich, dass besonders das Gedenken an die Opfer in den museal aufbereiteten Baracken im Vordergrund steht. Jobline LMU brought to you by the Language Center. Seitdem durften wir wegen der Corona-Pandemie keinerlei Veranstaltung mehr anbieten. 5 waren hier. 16:00 Uhr Professorin für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der LMU Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Deutsch, Geschichte . Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Brenner geleitet. – Die Geschichte, auf die man sich, um Autorität für seine Aussagen zu erlangen, beruft, bleibt hier also meist pure, auch böswillige Imagination.Es ist daher wichtig, dass gerade angehende Lehrkräfte des Faches Geschichte befähigt werden, mit unhaltbaren Vergangenheitsbezügen operierende Hassrede im Internet zu erkennen, zu dekonstruieren und entsprechende Gegenreden gegenüber den Diskutanten zu entwickeln. Die Veranstaltung soll zeigen, dass das Judentum zu den Fundamenten europäischer und deutscher Kultur gehört. Das Schulwesen in Bayern und die Bekenntnisschule in München im 19. | heute | 22.12. Frühbucherrabat für alle vier Module bis zum 30. Event in Munich, Germany by Unser erstes Mal - Erstifest der LMU on Friday, October 27 2017 with 2K people interested and 592 people going. Sinnbildungsprozesse aufzugreifen und so zum Ausgangspunkt historischen Lernens für Experten und Novizen zu machen.Das Projekt GeschichtsCheck.de wurde von Open History e. V. initiiert. Die Reise wurde in Kooperation mit der Georg-von-Vollmar-Akademie durchgeführt. Tag 3Am dritten Exkursionstag besuchten wir u.a. Vergangene Veranstaltung: Am Dienstag, 10. Der weitere Weg durch das Lager führt entlang der Todesschlucht zum Block des Kremationsofens und dem Ort der medizinischen Experimente. Veranstaltungen am 21.12.2020. 03.06.2019 Symposion: Religionsunterricht in Geschichte und Gegenwart 29.04.2019 … Damit wurde ein wesentlicher Bestandteil der europäischen Institutionen erkundet. Hinter uns liegt eine sehr schöne, gemeinschaftliche und vor allem interessante und aufschlussreiche Woche in Straßburg, an die wir uns alle gerne zurückerinnern. September 2019. das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, bei der uns wieder unsere Guidin in Empfang nahm und uns über drei Stunden einen detaillierten Einblick über den grausamen Lageralltag und den systematischen Massenmord der „Todesfabrik“ gab. 1,5 Std). Im Rahmen des Vertiefungskurses „Das Projekt ‚Europa‘ in der historisch-politischen Bildung“ fand vom 11.06. Radical History_Book Talk Series@LMU 21.12.2020 18:00 – 20:00 Colloquium (ZOOM) Stefan Geißler (ETH Zürich): The Lloyd's List - Risk Management through a Global Information System more. Alle Veranstaltungen finden im aktuellen Semester virtuell statt. Hinter der App steht ein interdisziplinäres Team zwischen It, Geschichtsdidaktik und Kunstpädagogik aber auch Design integriert die verschiedenen Expertisen zur Konzeption und Umsetzung der App.Im Rahmen der geführten App-Exploration konnten Fragen zu Technik und Inhalt gestellt werden. Fester Bestandteil des Bildungskonzepts ist auch heute noch das Gespräch mit Zeitzeug*innen, welche die Shoa und ihre Zeit in den Konzentrationslagern von Auschwitz überlebt haben. So kann in Zukunft pädagogisch und didaktisch die deutsch-französische Geschichte anhand von einzelnen Biografien betrachtet werden. Die beteiligten Historikerinnen und Historiker bieten auf ihrer Internetpräsenz Geschichtscheck.de weiterführende Informationen für alle Interessierten.